Termin wird bekanntgegeben | ANANDA YOGA

Mala Workshop & Yoga

Knüpfe Deine eigene Mala Kette mit Deiner Intention! Gemeinsam mit
Anmeldung abgeschlossen

Zeit & Ort

Termin wird bekanntgegeben
ANANDA YOGA, Rottweiler Str. 8, 78658 Zimmern ob Rottweil, Deutschland

Über die Veranstaltung

Eine Mala ist eine Meditationskette aus der Meditationspraxis des Buddhismus und Hinduismus. Sie besteht traditionell aus 108 einzelnen Perlen/Steinen sowie einer zusätzlichen größeren Perle, der „Guru-Perle“. In ihr läuft das häufig mit einer Quaste oder einem Steinanhänger geknotete Perlenband zusammen. Die Zahl 108 ist im Buddhismus und Hinduismus eine besondere Zahl. Ihr liegt die Überzeugung zu Grunde, dass der Körper 108 Energie-Bahnen besitzt und ein Mantra erst nach 108 Wiederholungen seine volle Wirkung entfaltet.

Die Guru-Perle ist als die „Führungs-Perle“ etwas versetzt angebracht. Oftmals ist sie aus einem besonderen Material. Sie wird bei der Meditation nicht benutzt, sie dient dazu, den Fluss der Energie durch die restlichen Perlen zu beruhigen und sie verhindert, dass die Energie zyklisch durch die Mala fließt. Außerdem markiert sie den Start und Endpunkt der Meditation. 

Malaketten werden traditionell aus besonderen Materialien wie z.B. Halbedelsteinen verschiedenen Hölzern oder den Rudraksha Beeren gefertigt und dienen als Unterstützung/Zählhilfe bei der Meditation damit sich der Meditierende voll und ganz auf das Mantra konzentrieren kann und nicht durch das Zählen der Wiederholungen abgelenkt wird. Dadurch ist eine tiefere Meditation möglich und die entstehende Energie wird dabei direkt in der Kette „gespeichert“. 

In diesem Workshop knüpfst Du in 108 Knoten mit 108 Steinen Deine Intention, dein Sankalpa in eine individuelle eigene Malakette. Es stehen Dir über 50 verschiedene Halbedelsteien/Heilsteine sowie Perlen aus Edelhölzern und Perlbänder zum fädeln und für die Quaste zur Verfügung . Eine Mala ist sowohl ein schönes Schmuckstück, als auch Begleiter auf deinem Weg zu mehr Ruhe, Gelassenheit und einem positiven Leben. 

Die Malakette ist ein sehr persönliches Schmuckstück. Es begleitet dich oft viele Jahre lang und nimmt deine Energien und die deiner Umwelt auf. Wir glauben, eine Mala sollte daher auch so persönlich wie möglich gestaltet sein. Indem du deine Mala selbst knüpfst, kannst du deine Intentionen schon in den Entstehungsprozess einbringen. Wählst du darüber hinaus auch noch Materialien und Motive entsprechend deiner Herzensthemen aus, schaffst du dir einen wertvollen energetischen Begleiter.

Diese Veranstaltung teilen